Alois-Lauer-Volleyball-Turnier

Alois-Lauer-Volleyball-Turnier 2013_1.JPG

Hinten (v.l.n.r.): Rebecca Müller, Anna Wilhelm, Jennyfer Fortuin, Katharina Bauer

Vorne: Luisa Schlarb, Anna Kneip, Elena Jager, Anna Schäfer

Alois-Lauer-Volleyball-Turnier 2013

Zum diesjährigen Alois-Lauer-Turnier in der Kreissporthalle Dillingen am 13.12.13 reiste das Albert-Schweitzer-Gymnasium mit einer Damen- und einer Herrenmannschaft an. Unter der Leitung von Frau Leidinger waren jeweils drei Spiele á zwei Gewinnsätzen zu beschreiten.

Die Mädchen legten mit einem knappen Sieg im dritten Satz gegen das KBBZ vor und hatten damit den vermeintlich stärksten Gegner bereits hinter sich. Doch auch gegen die Mannschaft des TWG mussten sie erneut in den dritten Satz. Die Zitterpartie konnte das ASG allerdings ebenfalls für sich entscheiden. Ihr letztes Spiel, gegen das gemeinsame Team der Schule am Römerkastell (ERS) und der Sophie-Scholl-Gemeinschaftsschule (IGS), konnten sie deutlich gewinnen. Mit drei Siegen in drei Spielen war klar: Der Titel ist verteidigt.

Die Jungs starteten mit einem souveränen Sieg gegen die Mannschaft der ERS/IGS, doch ihr zweiter Gegner war der Favorit, das TGBBZ, dem sie sich leider geschlagen geben mussten. Das dritte Spiel, gegen den Erzrivalen TWG, konnten sie noch im dritten Satz für sich entscheiden. So landete die Jungenmannschaft hinter dem TGBBZ, aber vor ERS/IGS und dem TWG, auf einem verdienten zweiten Platz.

Mit einem 1. Platz in der Damenrunde und einem 2. in der Herrenrunde fuhr das Albert-Schweitzer-Gymnasium den Gesamtsieg des Alois-Lauer-Volleyball-Turnier 2013 ein.

Bericht&Fotos: Alisha Schütz

Alois-Lauer-Volleyball-Turnier 2013_2.JPG

Hinten: Julian Dincher, Fabian Hamm, Lucas Grohs, Philipp Wirth, Joshua Betzholz, Marc Lauer, Henrik Stiebel

Vorne: Jan Pietsch, Jonas Becker, Laksan Nathan, Arlind Trstena, Nicolas Theobald, Florian Berwanger