Schülerfirma CoCo überzeugt auf internationaler Ebene

Bereits zum vierten Mal hat am Samstag, den 28. Februar 2015, die 4. überregionale Schülerfirmenmesse "FIRMes - Schülerunternehmen stellen aus!" im Saarpark-Center in Neunkirchen stattgefunden.

Mit ihrem Kochbuch Cocolicious-more than delicious konnte die Schülerfirma coco-cook&connect des ASG- Dillingen sich von über 20 Schülerfirmen aus Deutschland, Frankreich, Belgien und Luxemburg abheben.

Coco überzeugte nicht nur die Kunden und Besucher von sich, sondern vor allem die Jury und wurde ihrem Slogan „Lecker. International. Einzigartig“ gerecht. Nach einem harten Kampf um den schönsten Stand, das beste Interview mit der Jury und die gelungenste Präsentation, gewannen sie in der Gesamtwertung den 1. Platz.

Die Schülerfirma coco konnte unter Beweis stellen, dass ihr Produkt cocolicious-more than delicious, eben mehr als nur lecker(more than delicious) ist. Ihr Kochbuch verbindet (connect) ganz nach ihrer Firmenphilosophie cook&connect (kochen und verbinden) durch das Grundbedürfnis jedes Menschen, nämlich dem Essen, die Welt miteinander, fördert Kulturverständnis, Toleranz und Weltoffenheit.

Getreu dem Firmenslogan beinhaltet das Kochbuch nicht nur köstliche Gerichte aus aller Welt, sondern  auch persönliche Informationstexte der Rezeptgeber, die einen Einblick in die jeweilige Kultur und Lebensweise gewähren.

Darüber hinaus möchte die Schülerfirma aber auch sozialen Profit erwirtschaften und unterstützt mit ihren Spenden die run2gether Orphans Nursery School in Kiambogo/Kenia. Der Bedarf an Schulplätzen vor Ort ist so groß, dass teilweise Kinder nach Hause geschickt werden müssen, da ihnen das nötige Schulgeld fehlt. Daher ist die run2gether Orphans Nursery School auf Spenden angewiesen. Coco spendet pro verkauftem Buch je 1€  und 10% ihres Gesamtgewinns an diese Organisation.

Zusätzlich lädt coco jeden dazu ein, die coco-community auf ihrer Website zu besuchen, wo Menschen aus aller Welt die Möglichkeit haben, Tipps und Tricks rund ums Kochen auszutauschen. Hier erhalten sie auch nähere Informationen zum Buch, zum gesamten Projekt und über run2gether.

Ab dem 1. März ist das Kochbuch im Sekretariat des Albert-Schweitzer-Gymnasiums bei der Frau Hoffmann, sowie bei Bock und Seip (Saarlouis), in der Buchhandlung Blanchebarbe (Lotteriestr. 5 in Dillingen), in der Buchhandlung Drachenwinkel (Beckingerstr.1 in Diefflen) und unter coco-community.com, erhältlich.

Wir wünschen coco - cook&connect weiterhin viel Erfolg!