Sterneköche unterstützen die Schüler

Aus der Saarbrücker Zeitung vom 2.2.2015. Ein Bericht von SZ-Mitarbeiterin Barbara Scherer

„Jeder liebt Essen und jeder liebt Kochen“, lacht Claudine Gerard, als sie erzählt, wie das Konzept für „Coco – Cook and Connect“ entstanden ist. Die 16-Jährige leitet die Marketingabteilung einer der beiden Schülerfirmen des Albert-Schweitzer-Gymnasiums (ASG) Dillingen. Die Seminarfach-Klasse will ein internationales Kochbuch in deutscher und englischer Sprache herausbringen – und nicht nur die Wirtschaft kennen lernen, sondern auch Gutes tun.
„Cocolicious – more than delicious“ lautet der Titel des Anfang März erscheinenden Buches. Die Rezepte stammen von „Freunden aus aller Welt“, erklärt der Vorstandsvorsitzende Heiko Lin. „Wir haben viele Schüler mit Migrationshintergrund oder die ein Auslandsjahr gemacht haben“, sagt Gerard, „wir sind alle international orientiert und generell sehr weltoffen.“ Auch deshalb geht ein großer Teil des Erlöses an einen Kindergarten für Waisen von Spendenpartner „Run2gether“.
Von Abu Dhabi über die Philippinen bis nach Kenia haben die Schüler Rezepte gesammelt, probegekocht, Fotos geschossen und ergänzende Infotexte verfasst.
Hilfe erhalten die Schüler nicht nur von Freunden, sondern auch von Sterneköchen: „Wir werden von Frank Oehler und Alfons Schuhbeck unterstützt“, erklärt Lin. Und auch Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger hat bei der Präsentation des Projekts finanzielle Unterstützung für die „hervorragende Idee“ der Schüler zugesagt. Für die Verwaltung der Finanzen zuständig ist Max Thomaser – und er ist bisher sehr zufrieden: „Die Fixkosten sind schon mehr als gedeckt“, sowohl durch den Vorverkauf als auch durch Sponsoren. Die erste Auflage wird 300 Exemplare umfassen, aber Thomaser ist auch hier zuversichtlich: „Ich rechne mit einer zweiten Auflage.“ Die bisherigen Erfolge freuen auch Lehrer Patrick Schindler, der die Schülerfirmen als Seminarfach vor vier Jahren am ASG eingeführt hat. In diesem Jahr gibt es sogar gleich zwei: „Der Parallelkurs macht eine Fitness-DVD für Kinder und Jugendliche. Und die hausinterne Konkurrenz ist gut“, ergänzt er, „die belebt das Geschäft.“
Das Buch „Cocolicious – more than delicious“ erscheint am Sonntag, 1. März. Erhältlich ist es für 14,90 Euro über die Internetseite der Schülerfirma, im Sekretariat des ASG, bei Messen und Schulveranstaltungen sowie im Buchhandel.