Neue Rechner braucht das ASG...

…und der Landkreis und der Förderverein helfen dabei.

Mit großer Freude konnte Schulleiter Stefan Schmitt am ASG ganze 64 neue PCs entgegennehmen. Nachdem die alten Geräte nun doch etwas in die Jahre gekommen und selbst unter Inanspruchnahme aufwändiger Wartungsarbeiten nur noch schwer zu reparieren waren, mussten dringend neue Geräte her.

Der Förderverein des ASG Dillingen steuerte hierzu die stolze Summe von 8.522 Euro bei, so dass 24 PCs und Software angeschafft werden konnten. Der Landkreis ließ sich ebenfalls nicht lumpen: 12.775 Euro stelle der Kreis für die Schule zur Verfügung, umgerechnet 40 weitere Rechner. Aus schuleigenen Mitteln wurde die Systemsoftware in Höhe von 8.910 Euro finanziert.

Die Geräte stehen den Schülerinnen und Schülern nicht nur für den Informatikunterricht zur Verfügung, sondern werden auch in anderen Fächern gewinnbringend eingesetzt.

 

Die Schulgemeinschaft des ASG dankt dem Förderverein und dem Landkreis für diese großzügige Investition in die Zukunft der Schülerinnen und Schüler des ASG.