VOLLEYBALL - WK IV GEWINNT DIE VORRUNDE SOUVERÄN

Zum ersten Mal seit über 20 Jahren hat das ASG in diesem Jahr wieder bei Jugend trainiert für Olympia im Volleyball in der Wettkampfklasse IV gemeldet und mitgemacht.

Lillyan Bies (Klasse 7E2), Luis Botta, Fabian Müller, Tim Riga und Tobias Theobald (alle Klasse 6E1) traten am 25. November in St. Wendel zur Vorrunde an. Dabei wurden die beiden Mannschaften des Wendalinum Gymnasiums aus St. Wendel, sowie die Truppe vom Illtalgymnasium Illingen jeweils souverän in zwei Sätzen besiegt.

Damit wurde das ASG ungeschlagen Sieger dieser Vorrundengruppe und hat sich für das Landesfinale am 5. Februar 2020, das ebenfalls in St. Wendel ausgetragen wird, qualifiziert.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!