Start für Corona-Schnelltests am ASG

Mit Beginn des Wechselunterrichts am ASG Dillingen wurde es notwendig, Schülerinnen und Schülern, aber auch dem Personal der Schule Gelegenheit zu freiwilligen Corona-Schnelltests zu geben. Seit dem 8.3. können sich Lehrkräfte und SchülerInnen zweimal pro Woche freiwillig testen lassen. Es werden Antigen-Schnelltests durchgeführt, die binnen weniger Minuten ein Ergebnis anzeigen.

Die Termine für den Test werden mit Hilfe eines elektronischen Buchungssystems vergeben.

Möglich wurde dieser Beitrag zu mehr Sicherheit am ASG nur, weil es der Schulleitung gelang, Freiwillige für die Durchführung der Tests zu gewinnen. Derzeit stellen fünf Personen ihre freie Zeit in den Dienst der Schulgemeinschaft:

Dr. med. Viktoria Frank. Simone Birnbach, Christiane Schmitt, Bärbel Josten und Marina Kirsch.

Mehr als 160 Tests führten die Damen in der ersten Testwoche durch und sorgten so dafür, dass Unterricht am ASG trotz Pandemie wieder ein Stück sicherer wird.

Die Schulgemeinschaft dankt den Damen recht herzlich für ihren Einsatz.