Vorlesewettbewerb

Kino im Kopf


Auch im sechzigsten Wettbewerbsjahr beteiligten sich wieder alle Klassen der Jahrgangsstufe 6 und konnten in der ersten Runde folgende Klassensieger/-innen ermitteln:


Klasse 6F1:  Joel Maas                       Klasse 6E1: Luis Botta
Klasse 6E2: Klara Leidinger                Klasse 6E3: Melany Bonsangue

Diese Kandidaten/-innen stellten sich dann in einer weiteren Wettbewerbsrunde den kritischen Ohren der Jury und dem kleinen Publikum, das sich aus Unterstützern der beteiligten Klassen zusammensetzte. In dieser zweiten Runde wurde nicht nur ein vorbereiteter Textauszug gelesen, sondern es galt auch, die Lesetechnik und die Interpretationsfähigkeit anhand eines fremden Textes unter Beweis zu stellen.


Dies gelang Luis Botta am besten und er wird unsere Schule nun auf Kreisebene vertreten. Dafür drücken wir ihm fest die Daumen.


Alle Teilnehmer wurden mit einem Buchgeschenk belohnt, das vom Förderverein unserer Schule gestiftet wurde. Hierfür herzlichen Dank an den Förderverein, der regelmäßig unterschiedliche Projekte zur Leseförderung unterstützt.


Ein besonderes Dankeschön geht auch an Dana Funke von der Stadtbibliothek Dillingen, die in der Jury mitwirkte und die Teilnehmer des Wettbewerbs noch mit einem Präsent überraschte.
Herzlichen Dank auch an Frederik Rau, der als Vorjahressieger die Jury neben Frau Pfau und Frau Zwiener komplettierte.