News

Mit großem Sprung aufs Treppchen beim Känguru-Wettbewerb

Auch in diesem Jahr waren wieder viele ASG-ler am Wettbewerbstag am Start und nahmen am mathematischen Wettbewerb „Mathe mit dem Känguru“ teil.

Am Donnerstag, den 17. März, knobelten Schüler und Schülerinnen in über 80 Ländern an den Aufgaben, 680 000 in Deutschland. Es wurde gebastelt, geschätzt, gerechnet und gegrübelt, um die kniffligen Aufgaben in drei Schwierigkeitsgraden zu lösen. Dieses Jahr gelang es Malte In der Rieden (5E4) und Jonas Ney (6F1), jeweils einen 3. Platz zu belegen. Jonas schaffte mit den meisten aufeinanderfolgenden richtigen Antworten zudem den größten „Känguru-Sprung“, wodurch er als Schulsieger feststeht und sich über einen Sonderpreisfreuen durfte. Herr Schmitt gratulierte den Preisträgern und überreichte Sachpreise.

Alle Teilnehmer erhalten ein Aufgaben-Heft, eine Urkunde und zum weiteren Knobeln einen SOMA-Würfel.

 

 

 

Mathe im Advent 2021: Die Klassen-Challenge 

Im Dezember gingen gleich mehrere Klassen am ASG an den Start und lösten Tag für Tag ein Rätsel im Mathe-Adventskalender. Gemeinsam als Klasse sammelt man möglichst viele Punkte und spielt mit ein bisschen Glück auch um einen der begehrten Preise.

 

Der Klasse 6F1 ist es gelungen, sich bundesweit den 1. Platz im Klassenspiel zu errechnen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!